Das eine Assoziation für die Headline herhalten musste, war klar. Bei dem federleichten Fahrzeuggewicht von nur 600 kg, kann man schon mal einen Vergleich aus der Luft greifen. Ups noch einer. Was mich zur Headline bewegte war ein Zusammenspiel folgender Faktoren:

Zuerst, der perfekte Ausgangspunkt für den Ausflug. Die Hügellandschaft Mallorcas, mit seinen präzise gelegten Asphalt Spaghetti ist perfekt. Wenig Verkehr macht Hunger auf hunderte von Serpentinen, garniert mit atemberaubenden Landschaft-Häppchen. Unsere Ausfahrt startet in Alaró die MA2100 nach Bunyola. Also rein in die Berge Richtung Sóller. Wir nehmen natürlich nicht den Tunnel, der Pass mit meinen, nicht enden wollenden Kehren, muss es sein.

Dann hätten wir da noch das perfekte Werkzeug, mit dem wir dieses Festmahl genießen. Ein Lotus Seven. Genau genommen ein Rush Seven, was eine deutsche Lizenzproduktion des Ur-Lotus ist. Ca 140 Pferde, die lediglich 500 Kilo bewegen müssen. Ein Wahnsinn auf Rädern. (Aber gefühlten Schienen)

Von Sóller geht es am See Gorg Blau vorbei über die Ma2141 zum berühmten Kravattenknoten, der an und für sich nichts besonderes ist, ausser dass man einmal im Kreis unter sich selbst durch fährt. Aber die Abfahrt M2141 hinunter nach Port de sa Calobra ist unfassbar schön. Felsen, Schluchten, Kurven, und blau strahlendes Meer.

Eigentlich wäre eine Abkühlung im Meer angedacht gewesen. Vor allem, da die Beine des Beifahrers regelrecht gegrillt werden. Es fühlt sich an als würde man zwischen den Auspuff-Krümmern sitzen. Nach jeder Beschleunigung folgt ein Hitzestoß der die Sohlen der Sneakers verdammt weich werden lässt. Abkühlung wird gecancelt, es macht einfach zu viel Spaß, das Zusammenspiel von Leistung, Gewicht und frischer Brise um die Nase. Wenigstens grillt uns die September Sonne nicht auch noch zusätzlich von oben.

Zürück geht es über die Ma10 und Ma2130 richtung Inca zu unserer Homebase nach Binissalem. Ein Traum Tag. 250 km analoges Fahrgefühl können verdammt viel Spaß machen.

Wer das ganze mal nachmachen möchte wendet sich an Yves von rentaclassicmallorca.com Er hat für jeden Geschmack einen Klassiker zu Verleihen. Unsere Empfehlung ist definitiv the Rush Seven.

Viel Spaß

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.